Plagron Pure Enzym

12,90 €*

% 15,75 €* (18.1% gespart)
Inhalt: 0.5 Liter (25,80 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Inhalt
Flasche
Produktnummer: SW10042.2
Hersteller: Plagron
EAN: 8718104123038
Lagerbestand: 100
Weitere Informationen zum Produkt "Plagron Pure Enzym"

Pure Zym ist ein Bodenverbesserer auf Basis natürlicher Enzyme. Es sorgt für einen beschleunigten Abbau abgestorbener Pflanzenteile, wodurch zusätzliche Nährstoffe freigesetzt werden, die wiederum das Bodenleben anregen. Auf diese Weise erhöht Pure Zym außerdem die Sauerstoffaufnahmekapazität.

NEW FORMULA

In unserer neuen Formel haben wir eine größere Vielfalt an Enzymen hinzugefügt, die den Prozess beschleunigen und verbessern, um abgestorbenes Pflanzenmaterial abzubauen. Dies ermöglicht es der Pflanze, das abgestorbene Pflanzenmaterial noch schneller und besser aufzunehmen als zuvor.

Dosierung und Verwendung

Vor Gebrauch gut schütteln. 1 ml Pure Zym pro Liter Wasser (1:1.000). Verwende diese Nährlösung bei jedem Gießen während der gesamten Zucht.

Pure Zym ist für alle Torf- und Kokossubstrate geeignet. Wenn ein Bewässerungssystem verwendet wird, sollten die Leitungen nach Gebrauch gespült werden.

ACHTUNG: Dieses Produkt ist nicht für hydroponische Anbaumethoden geeignet, wie z. B. Nährstoff-Film-Technik (NFT), Tiefwasserkultur (Deep Water Culture, DWC) und Aeroponik.

Eigenschaften

Stabilisierte Enzymlösung.

 

Enzyme in Pure Zym als Katalysator

Enzyme sind ein Katalysator. Dies bedeutet, dass sie Prozesse starten oder beschleunigen, ohne verbraucht zu werden. Enzyme sind aktive Bodenverbesserer, die sich positiv auf die Struktur deines Substrats auswirken. Mit Plagron Pure Zym kannst du flüssige Enzyme hinzufügen, um dein Substrat zu verbessern und deiner Pflanze zu helfen. Wie funktioniert das?

Was machen Enzyme?

Die meisten Enzyme im Boden haben zwei Funktionen: Sie bauen Material wie totes Pflanzengewebe ab und wandeln es in Nährstoffe um. In der Natur gibt es viele verschiedene Arten von Enzymen. Am häufigsten sind Amylase, Protease, Lipase, Cellulase und Chitinase. Diese sind nach der Substanz benannt, die sie abbauen. Lipase baut Lipide ab, die Fette sind. Cellulase baut Cellulose ab, die ein wichtiger Bestandteil von Holz ist.

Wie gelangen Enzyme in den Boden?

Die meisten Enzyme stammen von Bakterien und Pilzen. Pflanzen selbst setzen aber auch Enzyme in den Boden frei. Dies geschieht über den Pflanzensaft aus den Wurzeln der Pflanze. Wo Pflanzen wachsen, gibt es auch Enzyme im Boden.

Enzyme in Wachstumsmedien

Die Menge und Art der Enzyme unterscheiden sich je nach Wachstumsmedium. Zum Beispiel gibt es in Kokosfasern andere Enzyme als in einem Torfsubstrat. Dies liegt daran, dass verschiedene Materialtypen in verschiedene Substrate zerlegt werden müssen. Die Menge an Enzymen hängt von der Menge an organischem Material ab. Du kannst einige unserer Produkte, wie Bat Guano und Mega Worm verwenden, um deinem Substrat natürliche Enzyme hinzuzufügen. Plagron Pure Zym ist jedoch unser einziges Produkt, das speziell Enzyme in flüssiger Form hinzufügt.

Wann verwenden Sie Plagron Pure Zym?

Plagron Pure Zym kann deinen Pflanzen in der ersten Hälfte des Wachstums helfen. Es hilft, organische Rückstände im Boden abzubauen und so Nährstoffe freizusetzen. Du kannst Plagron Pure Zym auch zum Ausspülen von Cocos-Substraten wie Cocos Premiumoder Euro Pebbles verwenden, wenn du diese wiederverwenden möchtest. Verwende es, um diese Substrate für die nächste Kultur zu reinigen.

Plagron Pure Zym in Wachstumsplänen

Möchtest du mehr über die Verwendung und Dosierung von Plagron Pure Zym erfahren? Laden dir einen unserer Zuchtschemen herunter, um zu sehen, wie du Plagron Pure Zym mit unseren Zuchtstilen kombinieren kannst. Verwende den Zuchtschema-Kalkulator für einen benutzerdefinierten Zeitplan. Dies zeigt dir genau, welche Dosierung von Grundnahrung, Plagron Pure Zym und anderen Zusatzstoffen du jederzeit anwenden solltest.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.